Latest Sat News Deutschland - Форум
Воскресенье, 11.12.2016, 07:00
Вы вошли как Гость | Группа "Гости" | RSS

[ Новые сообщения · Участники · Правила форума · Поиск · RSS ]
Страница 1 из 11
Форум » Die aktuellen Fragen der Deutsche » Deutsche seite » Latest Sat News Deutschland
Latest Sat News Deutschland
ValentinДата: Среда, 25.09.2013, 16:08 | Сообщение # 1
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
Sat News Deutschland
ValentinДата: Среда, 25.09.2013, 16:10 | Сообщение # 2
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Montag, 23. September 2013

Erste KJM-Sitzung nach der Strukturreform: Anerkennung der FSM verlдngert
Die Kommission fьr Jugendmedienschutz (KJM) traf sich am 18. September 2013 in Berlin zu ihrer ersten Sitzung
nach der Strukturreform. Mit dem zehnten Rundfunkдnderungsstaatsvertrag wurde eine Gemeinsame Geschдftsstelle (GGS)
fьr die Kommissionen der Landesmedienanstalten ins Leben gerufen. Dies hat hat seit 1. September 2013
eine geдnderte Zuarbeit fьr die KJM zur Folge.
Jedes ordentliche KJM-Mitglied ьbernimmt in Absprache mit seinem Stellvertreter die Verantwortung fьr
bestimmte Themenfelder. Wer welche Themenfelder besetzt, ist unter
Code:
www.kjm-online.deabzurufen. Themen von grundsдtzlicher Bedeutung werden unter Federfьhrung der jeweils
verantwortlichen KJM-Mitglieder in der Regel mit Rьckgriff auf die bereits bestehenden Arbeitsgruppen bearbeitet.
Die KJM-Prьfverfahren werden wie bisher durchgefьhrt.
Seit 1. September 2013 sind die Tдtigkeiten der KJM-Geschдftsstelle in Erfurt in der GGS in Berlin aufgegangen.
Die Aufgaben der ehemaligen KJM-Stabsstelle werden nun zum Teil in der GGS, zum Teil beim Vorsitzenden in
Mьnchen und zum Teil in den Landesmedienanstalten bearbeitet. Der Bereich KJM in der GGS in Berlin ist insbesondere
fьr koordinierende und organisierende Tдtigkeiten zustдndig. So fallen beispielsweise sowohl die Bearbeitung
von Beschwerden und Anfragen von Mediennutzern als auch die Organisation der Prьfverfahren in ihren Bereich.
Sie ist fьr die Vorbereitung der monatlich stattfindenden KJM-Sitzungen und fьr die Federfьhrung verschiedener
thematischer Arbeitsgruppen zustдndig.
In ihrer Sitzung beschloss die KJM weiterhin die Anerkennung der Freiwilligen Selbstkontrolle der
Multimedia-Diensteanbieter (FSM) e.V. als Einrichtung der Freiwilligen Selbstkontrolle gemдЯ § 19 Abs. 4
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) antragsgemдЯ um weitere vier Jahre bis 2017 zu verlдngern. „Die
gute Zusammenarbeit mit den Selbstkontrolleinrichtungen wie der FSM in den letzten Jahren zeigt, dass das
System der ‚regulierten Selbstregulierung‘ ein Erfolg ist“, sagte der KJM-Vorsitzende Siegfried Schneider.

AG SAT begrьЯt zwei neue Mitglieder – neue Seminare fьr Fachhдndler
Die AG SAT (Arbeitsgemeinschaft Satellitenempfang e.V.) begrьЯt zwei neue Mitglieder: Die Unternehmen Delta
Electronics und Televes Deutschland sind ab sofort aktive Mitglieder der AG SAT. Im Rahmen einer Mitglieder
versammlung wurde der Vorstand der AG SAT neu gewдhlt. Als Vorstand bestдtigt wurde Matthias Dienst, Geschдftsfьhrer
der Televes Deutschland GmbH. Neu gewдhlt wurden Helmut Schenk, Geschдftsfьhrer der KWS electronic GmbH und Werner
Schmidt als Vertreter des ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke).
Matthias Dienst ьber-nimmt den Vorsitz des Vorstands.
Matthias Dienst konstatiert: „Die Themenfelder der AG SAT sind aktueller denn je. Nach der Analogabschaltung heiЯt
es jetzt fьr Handel und Handwerk, sich mit neuen Themen zu befassen. Dazu gehцren beispielsweise die optische
Ьbertragung, SAT>IP sowie die neuen Verteilsysteme ьber Koaxialnetze inklusive der vielfдltigen Mцglichkeiten
der Heimvernetzung. Selbstverstдndlich birgt die restliche Digitalisie-rung der Kabelnetze auch noch die
ein oder andere Herausforderung.“
Passend dazu unterstьtzen die AG SAT und ASTRA Fachhandel und Fachhandwerk im Oktober 2013 mit einer
Seminar-Reihe durch Deutschland. Die Kompetenz-Seminare bieten umfangreiche Informationen aus erster
Hand von kompetenten Do-zenten aus der Branche. Die Seminar-Reihe wird von einer Ausstellung begleitet,
in der die AG SAT-Mitgliedsfirmen mit Ihren Produkten, vielfдltigen Informationen und Gesprдchen zur Verfьgung stehen.
Die Seminare sollen dem Fachhandel und Fachhandwerk helfen, beim Satelliten-Empfang heute und morgen
die richtige Wahl zu treffen. Zudem stehen Nutzen und Mцglichkeiten der Technologien Koax, Optik und
IP auf dem Programm. Die richtige Messtechnik und weitere praktische Tipps werden ebenfalls in speziellen
Vortrдgen praxisgerecht nahe gebracht.
Termine und Orte:
An vier Standorten wird jeweils ein halbtдgiges Seminar stattfinden:
Montag, 21.10.2013: Augsburg, Handwerkskammer fьr Schwaben
Dienstag, 22.10.2013: Wiesbaden, Berufsbildungs- und Technologiezentrum
Mittwoch, 23.10.2013: Hildesheim, Berufsbildungszentrum
Donnerstag, 24.10.2013: GroЯ-Kreutz (Havel) Zentrum f. Gewerbefцrderung
Die Themen:
Die Seminare orientieren sich an den wichtigsten aktuellen Themenfeldern und umfassen die Programmpunkte
- SAT>IP, Ultra HDTV
- Hybridlцsungen Sat - Netzwerke, TV ьber Sat + Internet ьber Kabel
- Optische Lцsungen, Ethernet ьber Koax
- Hybridlцsung Optischer Empfang - Koax-Verteilung; "How to do"
- Messtechnik

RBB: Mittelwellensender Wachenbrunn abgerissen
Die Sendeantenne fьr die Mittelwellenfrequent 1323 kHz in Wachenbrunn bei Themar ist am 19. September
um 14.55 Uhr gesprengt worden. Das berichtet das Medinemagazin des Rundfunks Berlin-Brandenburg in seiner
Online-Ausgabe. Diesen Sender hatte die Stimme RuЯlands, der Auslandshцrfunk in Moskau, wegen einer
Budgetkьrzung zum 1. Januar aufgeben mьssen. Bereits am 4. Juli 2011 abgeschaltet und umgehend demontiert
wurde dem Bericht zufolge in Wachenbrunn die Sendeanlage fьr die Frequenz 882 kHz, auf der zuvor MDR
Info verbreitet wurde.

EU-Kommission genehmigt Ьbernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone
Die EU-Kommission hat die Ьbernahme von Deutschlands grцЯtem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland
durch den Mobilfunkriesen Vodafone genehmigt. Das Vorhaben werfe keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken auf,
hieЯ es in Brьssel. Mit der Millioneninvestition greift Vodafone vor allem die Deutsche Telekom an.
Das grцЯte deutsche Kabelnetz bietet nicht nur fьr Fernsehangebote groЯes Potenzial, sondern auch fьr
den Ausbau von Festnetz-Telefonie und schneller Internetzugдnge.

ZDF: Saisonauftakt fьr "Wetten, dass..?": live aus Bremen am 5. Oktober 2013
Die erfolgreichste und beliebteste Unterhaltungssendung Deutschlands ist zurьck aus der Sommerpause
und startet in die 33. Staffel: Am Samstag, 5. Oktober 2013, 20.15 Uhr, prдsentiert Markus Lanz "Wetten,
dass..?" live aus der ЦVB-Arena in Bremen ohne Assistentin. ZDF-Redaktionsleiter Oliver Heidemann: "Wir
haben uns fьr das Naheliegende entschieden. Markus Lanz wird die Sendung allein moderieren. Dabei wollen
wir ihn noch stдrker mit der Wettdramaturgie verbinden. Er ist einer der vielseitigsten Moderatoren, die
wir in Deutschland haben, und das werden wir intensiv nutzen."
Spannend und skurril, auЯergewцhnlich und atemberaubend - die Wetten und die Wettkandidaten sind in der
207. "Wetten, dass..?"-Ausgabe ebenso facettenreich, wie die deutschen Stars und internationalen Prominenten,
die auf Lanz' Couch Platz nehmen oder auf der Bьhne performen.
50 Jahre trennen Ruth Maria Kubitschek und Matthias Schweighцfer. Und dennoch sind sie ein eingespieltes Team.
Als Gast von Markus Lanz werden sie bei "Wetten, dass..?" ьber ihren gemeinsamen Kinofilm "Frau Ella" sprechen.
AuЯerdem begrьЯt Markus Lanz die mehrfach preisgekrцnte Schauspielerin Anja Kling sowie die Hollywood-Legenden
Harrison Ford und Sylvester Stallone.
Auf der Bьhne feiert Weltstar Cher, die seit sechs Jahrzehnten in jeder Dekade einen Nummer-1-Hit in den Charts
hatte, ihr groЯes musikalisches Comeback. Bei "Wetten, dass..?" wird sie ihren brandneuen Song "I Hope
You Find It" performen. Helene Fischer, erfolgreichste deutschsprachige Musikerin, prдsentiert ihren
Song "Fehlerfrei". AuЯerdem kцnnen sich die ZDF-Zuschauer auf den britischen Shootingstar John Newman
freuen, dessen Erfolgstitel "Love Me Again" sich derzeit unter den Top Ten der deutschen Charts befindet.
"Rocky" ist das erste hierzulande entwickelte Musical, das am New Yorker Broadway aufgefьhrt wird. Im Frьhjahr
2014 wird die Show im traditionsreichen Winter Garden Theater in New York Premiere feiern. Zuvor wird es eine
Kostprobe auf der "Wetten, dass..?"-Show-Bьhne geben.

Top20Radio holt Harald Schmidt
Talkmaster Harald Schmidt ist ab diesem Mittwoch, 25. Oktober, auch im Radio zu hцren: Bei Deutschlands
erstem Personality-Radio "Top20Radio" meldet sich tдglich um 15 Uhr mit seinen Berichten zur Lage der
Nation und Stand Up, wie der Sender mitteilt.

China Radio International baut Sendezeit auf RTL-Mittelwelle aus
China Radio International strahlt sein Programm ab heute mit erheblich erweitertem Sendeplan ьber die
RTL-Mittelwellenfrequenz 1440 kHz aus. So soll nun tдglich von 8 bis 13 und von 20 bis 1 Uhr auf dieser
Frequenz gesendet werden. Allerdings bleibt es abzuwarten, wie lange die Sendungen ausgestrahlt werden kцnnen,
zumal es bereits Plдne fьr die Abschaltung und Demontage der Sendeanlage im luxemburgischen Marnach gibt.
german.cri.cn

Wahlkrimi am Sonntag: Das Erste war laut ARD die wichtigste Informationsquelle
Den spannenden Ausgang der Bundestagswahl und der Landtagswahl in Hessen haben die Fernsehzuschauer in
groЯer Mehrheit im Ersten verfolgt. Bei den beliebtesten Sendungen des Sonntags belegen die aktuellen
Informationssendungen der ARD die Plдtze 1 bis 6. Die Hauptausgabe der „Tagesschau" wurde von
insgesamt 13,62 Millionen Zuschauern im Ersten, einigen Dritten bei 3sat und Phoenix gesehen.
Das entspricht einem Marktanteil von 42,0 Prozent. „Tagesthemen extra" sahen um 21.00 Uhr 5,94
Millionen Zuschauer (17,0 % MA) im Ersten.
Die dreistьndige Sendung „Bundestagswahl 2013" aus dem ARD-Hauptstadtstudio, die bereits eine Stunde
vor SchlieЯung der Wahllokale begann und von Ulrich Deppendorf und Caren Miosga moderiert wurde, hatte
durchschnittlich 5,22 Millionen Zuschauer (21,6 % MA). WDR-Chefredakteur Jцrg Schцnenborn prдsentierte
pьnktlich um 18.00 Uhr die Prognose und um 18.14 Uhr die erste Hochrechnung von infratest dimap. Den ganzen
Abend hindurch wurden die Zuschauer im Ersten mit дuЯerst prдzisen Hochrechnungen zum Wahlausgang versorgt.
Zwischen 17.00 Uhr und Mitternacht kam Das Erste auf einen durchschnittlichen Marktanteil von 19,2 Prozent.
Auch die Gesprдchsrunde „Gьnther Jauch" widmete sich am Sonntag dem Thema Wahlen: 5,84 Millionen
Zuschauer (17,9 % MA) lieЯen sich die Analysen, Reaktionen und Einschдtzungen der Gдste im Berliner Gasometer
nicht entgehen. Auf groЯes Interesse stieЯ auch die „Berliner Runde" von ARD und ZDF mit Spitzenpolitikern
von CDU, CSU, SPD, Bьndnis90/Die Grьnen und Die Linken. 5,81 Millionen Zuschauer (16,9 % MA) schalteten die
von den Chefredakteuren Thomas Baumann (ARD) und Peter Frey (ZDF) geleitete Runde im Ersten ein,
weitere 3,00 Millionen (8,7 % MA) im ZDF und 140.000 auf Phoenix (0,4 % MA).
Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: „Dass die Zuschauer dem Ersten am Wahlabend ihr
Vertrauen geschenkt haben, ist ein verdienter Dank fьr das ganze ARD-Wahlteam, das einen erstklassigen Job
geleistet hat. Schon mit den zahlreichen Sondersendungen vor der Bundestagswahl hat Das Erste unter Beweis
gestellt, dass es das Informationsprogramm Nummer 1 ist.

Wolfgang Breuer neuer Sprecher der Geschдftsfьhrung von MEDIA BROADCAST
Die MEDIA BROADCAST GmbH hat heute bekannt gegeben, dass die Gesellschafterversammlung Wolfgang Breuer
zum neuen Sprecher der Geschдftsfьhrung des Unternehmens berufen hat. Breuer ьbernimmt die Leitung des
Full-Service-Providers fьr die Rundfunk- und Medienbranche mit Wirkung zum 1. Oktober 2013. Er folgt auf
Bernd Kraus, der das Unternehmen im besten gegenseitigen Einvernehmen verlдsst

RTL/n-tv-Wahlsendung mit prдzisester Prognose und schnellster Hochrechnung
Mit der prдzisesten Prognose und der schnellsten Hochrechnung konnten RTL und n-tv am Sonntag in ihrer
gemeinsamen Wahlsendung in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa punkten. Die Prognose
um 18.00 Uhr wies die geringste Abweichung zum Endergebnis aus. In der Summe lagen die Abweichungen bei
1,6 Prozent, bei der ARD (Infratest dimap) 2,0 Prozent und beim ZDF (Forschungsgruppe Wahlen) 3,8 Prozent
(siehe unten). Damit prдsentierten RTL und Forsa nach 2002, 2005 und 2009 zum vierten Mal in Folge die
beste 18-Uhr-Prognose bei einer Bundestagswahl.
Auch bei der Zahl der Sitze im neuen Bundestag (630) lag die RTL-Prognose von Forsa mit 616 nдher an der
Realitдt als die des ZDF (606) und ARD (598). Anders als bei den beiden цffentlich-rechtlichen Sendern
hatte die Union in den RTL-Hochrechnungen zu keinem Zeitpunkt eine absolute Mehrheit der Sitze. Um 18.12 Uhr
prдsentierten RTL/n-tv ihren Zuschauern die erste Hochrechnung des Wahlabends. Die ARD folgte um 18.14 Uhr,
gut eine halbe Minute spдter das ZDF

Niederlande: Sky Radio Christmas Channel auf DAB+
Beim niederlдndischen Sky Radio ist bereits ab 1. Oktober Weihnachten, der Sender startet den "Christmas
Channel" im neuen nationalen DAB+-Netz sowie im Internet. Bis Jahresende gibt es in dem Channel die grцЯten
Weihnachtshits zu hцren.

KEK genehmigt Motorvision HD
Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat entschieden, dass dem Programm
Motorvision HD keine Grьnde der Sicherung der Meinungsvielfalt entgegenstehen: Die German Car TV Programm
GmbH hat bei der Bayerischen Landeszentrale fьr neue Medien (BLM) die Zulassung fьr das Fernsehspartenprogramm
Motorvision HD beantragt. Das Programm Motorvision HD ist als internati onaler Ableger des bereits
zugelassenen bundesweiten Spartenprogramms MotorVision TV geplant
ValentinДата: Среда, 25.09.2013, 17:18 | Сообщение # 3
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Dienstag, 24. September 2013

Trotz Web 2.0: YouTube gegen TV chancenlos
Europдer sitzen wieder vermehrt daheim vor der Flimmerkiste. Im Vergleich zum Medienkonsum ьber YouTube und
Co hocken die EU-Bьrger rund 60 Mal so lange vor dem TV. Das geht aus einer Erhebung der Association of
Commercial Television in Europe ACT) hervor.
"Ьberall in Europa erreichen TV-Sender ein beeindruckendes Niveau an technischen Innovationen und andauernd
gibt es neue Wege, wie der Inhalt vermittelt wird: HD, UltraHD, On-Demand", stellt ACT-Prдsident Philippe
Delusinne fest. Die Wiederauferstehung des klassischen TVs werde laut Delusinne auch zu einem krдftigen
Wachstum der EU-Werbebranche und damit verbunden, der Wirtschaft, fьhren.
In Italien beispielsweise stieg der TV-Konsum im Vergleich zum Vorjahr um 3,5 Prozent an. Rechneten vor
einigen Jahren viele noch damit, dass Streaming-Dienste und Online-Video-Seiten wie YouTube den Markt
revolutionieren wьrden, so ist inzwischen einige Ernьchterung eingetreten.
Google-Dienst YouTube ist laut ACT jedoch ьberbewertet und das Wachstum der Video-Plattform habe nicht dazu
gefьhrt, dass das Fernsehen EinbuЯen verzeichnet. Wдre YouTube ein TV-Sender, wьrde der Marktanteil im
Vereinigten Kцnigreich bei einem Prozent liegen, schreibt ACT. Die durchschnittliche TV-Sehdauer liegt
dort bei 130 Stunden pro Monat.
"Wann auch immer jemand behauptet, YouTube hдtte TV von der Bildflдche verdrдngt, sollte man nach dem
Beweis dafьr fragen", gibt Tess Alps, Vorstand des britischen TV-Analysten Thinkbox, zu bedenken. Auf
allen Mдrkten in Europa sei das Konsum-Verhдltnis YouTube/TV in etwa gleich.
Die TV-Ьbertragung der Tour de France zum Beispiel brach 2012 in England alle Rekorde. Oder: Rund 14 Mio.
Zuschauer verfolgten das Tennis-Match des Englдnders Andy Murray gegen den Serben Novak Djokovic. Wer also
damit gerechnet hat, dass Fernsehen ein Auslaufmodell ist, guckt laut ACT in die Rцhre

MDR-Verwaltungsrat begrьЯt Neuordnung des ARD-Finanzausgleichs
Der MDR-Verwaltungsrat hat am heutigen Montag in Leipzig die Einigung der ARD ьber eine Neuordnung des
Finanzausgleichs innerhalb des Senderverbundes ausdrьcklich begrьЯt. Die grundsдtzliche Neuausrichtung,
auf die sich Intendantinnen und Intendanten verstдndigt hatten, sei ein "geeigneter und sinnvoller Weg"
sowohl fьr die finanzschwachen kleinen Anstalten Saarlдndischer Rundfunk und Radio Bremen als auch fьr
den Mitteldeutschen Rundfunk mit seiner schwierigen demografischen Situation, sagte der Vorsitzende des
Gremiums, Dr. Karl Gerhold.
Die ARD habe Handlungsfдhigkeit bewiesen und eine vernьnftige und strukturell klare Lцsung vorgeschlagen,
so Gerhold. Wegen der nachhaltig zurьckgehenden Anzahl der Beitragszahler in seinem Sendegebiet gerate der
MDR zunehmend in eine strukturelle finanzielle Schieflage, welche es durch verschiedene MaЯnahmen auszugleichen gelte.
Die vorgesehene Дnderung des Fernsehvertragsschlьssels und der damit zurьck gehenden Zahlungsverpflichtungen fьr
gemeinschaftliche Aktivitдten kцnne diesen Nachteil mit ausgleichen, sagte Gerhold nach der Sitzung des
MDR-Verwaltungsrates. Dass der MDR zugleich im Kreise der fьnf "gebenden" Anstalten bleibe, sei ein Beweis
fьr die grundsдtzlich tragfдhige Aufstellung der Drei-Lдnder-Anstalt.

2. Runde im DFB-Pokal live bei SPORT1.fm
Heute und morgen berichtet SPORT1.fm live von der 2. Runde des DFB-Pokals. Ьbertragen werden insgesamt acht
ausgewдhlte Spiele in der Konferenz. Los geht es heute Abend ab 19 Uhr mit den Heimspielen der AuЯenseiter
PreuЯen Mьnster gegen den FC Augsburg und 1860 Mьnchen gegen Borussia Dortmund. Ab 20.30 Uhr haben dann die
Erstligisten aus Hamburg und Mainz Heimrecht und jeweils einen Herausforderer aus der Zweiten Liga zu Gast:
Nach Trainerentlassung und Derby-Niederlage will der HSV gegen Greuther Fьrth nicht noch weiter in die Krise
schlittern. Mainz 05 empfдngt im Duell der beiden Karneval-Hochburgen den 1. FC Kцln. SPORT1.fm berichtet von
diesen vier ausgewдhlten Spielen in der Konferenz.
Am morgigen Mittwoch geht es live ab 19 Uhr weiter mit den Spielen Eintracht Frankfurt gegen den VfL Bochum
und 1. FC Kaiserslautern gegen Hertha BSC. Ins Achtelfinale des DFB-Pokal stьrmen will auch der Titelverteidiger
Bayern Mьnchen: Live ab 20.30 Uhr hat das Team von Pep Guardiola den aktuellen Tabellenvierten der Bundesliga,
Hannover 96, vor der Brust. Zur Wiederauflage des Vorjahr-Halbfinals kommt es beim badisch-schwдbischen Derby:
Anders als im April hat aber dieses Mal der SC Freiburg Heimrecht und den VfB Stuttgart zu Gast

Neuer Programmchef bei RPR1.
Deutschlands дltester privater Landessender RPR baut nach eigenen Angaben seine Position als schnellster
Info-Sender fьr lokale, regionale und ьberregionale Informationen weiter aus. Dafьr wurde jetzt die Position
des Chefreporters geschaffen, wie die Radiowoche berichtet. Geschдftsfьhrer Kristian Kropp sieht darin die
konsequente Fortfьhrung der Strategie, die Marke RPR als Leitmedium fьr Rheinland-Pfalz zu etablieren: „Das
Internet mit seiner Info-Flut ьberfordert den Menschen. Medien mьssen mit professionellen journalistischen
Inhalten klare Orientierung geben. RPR bekennt sich zur aktuellen, fundierten und hintergrьndigen Audio-Information.
Der Chefreporter ist dafьr ein inhaltliches Ausrufezeichen.“
Fьr die Aufgabe des Chefreporters der Sendergruppe wurde der bisherige Programmdirektor Dirk Alexander
Lude (45J.) berufen, der auf eigenen Wunsch in die neue Funktion wechselt. Sitz des neuen Chefreporters
ist die Landeshauptstadt Mainz. Zum neuen Programmdirektor wurde der 48-jдhrige Journalist Karsten Krцger
ernannt, bisher Programmchef von bigFM. Krцger gilt in der Branche als Fachmann fьr Storytelling und die
Entwicklung von Moderatoren-Personalities

Telekom plant neues Internet-TV-Portal

Die Deutsche Telekom startet ein neues Internet-TV-Portal auf T-Online.de. Dabei soll es sowohl Eigeninhalte
als auch Partnerprogramme geben. Das kьndigte T-Online-Chef Ralf Baumann im Magazin "new business" an. Zu den
Eigenproduktionen zдhle das Format "Replay", das einen tдglichen Rьckblick liefere. Zu den Partner, die
Produktionen zulieferten zдhlten unter anderem renommierte Filmfirmen wie Brainpool ("Schlag den Raab")
oder ZDF Enterprises sowie Partnersender wie die Deutsche Welle. Offen ist noch wann das neue Portal startet.

Dave Colman und Gerd Leienbach bald in neuem Personality-Radio "PopStop" zu hцren

Die Kultmoderatoren Dave Colmen und Gerd Leienbach werden bald wieder im Radio zu hцren sein und ьbernehmen
jeweils Sendungen beim neuen Personality-Radio "PopStop". Das teilte Senderchef und Initiator Frank Laufenberg
im Facebook-Auftritt des neuen Senders mit. Colman moderierte einst Sendungen wie "Hier funkt's"
oder "Treffpunkt" beim Westdeutschen Rundfunk (WDR 2), Leienbach war unter anderem aus der SWF3-LifaЯwelle bekannt.
PopStop geht am 29. Oktober auf Sendung. Laut eigenen Angaben sollen rund "20 Moderatoren mit Format" im
neuen Radio tдtig sein.

Kanaren: Wohl endggьltiges Aus fьr deutsche Urlaubsradios

Wer in diesem Jahr Urlaub auf den Kanaren gemacht hat, dьrfte mцglicherweisde zum letzten Mal in den Genuss
deutschsprachiger Urlaubsradios gekommen sein. Wie der Nachrichtendienst "Comprendes" im Bezug auf die
Tageszeitung "El Dнa" berichtet, soll die Kanarische Regierung Radiosender, die ьber keine der im vergangenen
jahr neu zugeteilten Radiolizenzen verfьgen, mit einer Strafandrohung aufgefordert haben, den Sendebetrieb mit
sofortiger Wirkung einzustellen. Die entsprechenden Aufforderungen sollen per Einschreiben herausgeschickt worden sein,
hieЯ es. Die Strafe bei Nichteinhaltung betrage 200.000 Euro, so "Comprendes". Betroffen sind rund ein
Dutzend Urlaubsradios auf Cran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura. Bei der Neuvergabe der
Lizenzen sind sie leer ausgegangen.


LfK plant Digitalradio- und UKW-Ausschreibung

139,6 Mio UKW-Radio-Gerдte stehen laut aktuellem Digitalisierungsbericht in den deutschen Haushalten, damit
ist die UltraKurzWelle nach wie vor der wichtigste Radio-Verbreitungsweg. Aufgrund der knappen Frequenzsituation
und der groЯen Zahl von Endgerдten und Hцrern ist das Interesse der Programmveranstalter am analogen UKW groЯ.
In Baden-Wьrttemberg hat die LFK in diesen Tagen die grцЯte Neuausschreibung von UKW-Sendegebieten fьr private
kommerzielle Radios seit Bestehen des privaten Rundfunks gestartet. Insgesamt 16 Gebiete werden neu vergeben.
Gleichzeitig steht auch das Digitalradio (DAB+) vor einer Neuauschreibung im Sьdwesten.
Der Prдsident der Landesanstalt fьr Kommunikation, Thomas Langheinrich will am 30. September im Rahmen einer
Pressekonferenz Informationen zu UKW, zu den Ausschreibungen und Sendegebieten, aber auch aktuelle Zahlen und
Einschдtzungen zur Entwicklung von Digitalradio im Sьdwesten prдsentieren.
Laut Informationen von SatelliFax soll es - anders als etwa in Bayern und Sachsen-Anhalt - bei der geplanten
UKW-Ausschreibung keine Verpflichtung der Anbieter geben auch im Digitalradio zu senden. Allerdings kцnnte das
Interesse der Programmveranstalter, die auch ins Digitalradio einsteigen mцchten, mit der Bereitstellung von
landesweiten Sendeplдtzen (auch fьr Ableger der Hauptprogramme) belohnt werden.

EUSANET startet Breitbandausbau jetzt auch in Rheinland-Pfalz
Die EUSANET GmbH, langjдhriger Anbieter fьr satellitengestьtzte Breitbanddienste, treibt mit ihrer Lцsung zur
Ortsnetzversorgung den Breitbandausbau im lдndlichen Raum weiter voran. Ab sofort steht Highspeed Internet auch
erstmals in Rheinland-Pfalz in der Gemeinde Gelenberg zur Verfьgung. Die Versorgungslцsung kombiniert Breitband
via Satellit mit VDSL. Sie macht schnelles Internet mit bis zu 30 MBit/s im Downlink und 5 MBit/s im Uplink ьber
das lokale Ortsnetz mцglich, unabhдngig von herkцmmlichen, leitungsgebundenen Diensten. Als InfrastrukturmaЯnahme
wurde der satellitengestьtzte Breitbandausbau der Kommune Gelenberg durch das Land Rheinland-Pfalz gefцrdert.
Da die Versorgungslцsung auf das bestehende Ortsnetz aufbaut, erfolgte die Implementierung des EUSANET Service
rasch und ohne grцЯere BaumaЯnahmen. Neben schnellen Internetverbindungen bis zu 30 MBit/s im Downlink und bis
zu 5 MBit/s im Uplink profitieren die Nutzer von gьnstigen Tarifen ab 24,90 Euro im Monat. Eine VoIP-Flatrate
in das deutsche Festnetz ist bereits enthalten. Zur Nutzung der Dienste ist ein handelsьbliches Modem notwendig,
das von EUSANET kostenlos zur Verfьgung gestellt wird.
„Immer mehr lдndliche Regionen setzen auf schnelles Internet via Satellit. Wir freuen uns, den Breitbandausbau
mit unserer Ortsnetzversorgung nun auch in Rheinland-Pfalz zu starten“, erklдrt Stephan Schott, Geschдftsfьhrer
der EUSANET GmbH. „Die Vorteile bei der Nutzung bestehender Ortsnetze im Vergleich zu WLAN-Netzen liegen auf der
Hand: Unsere Systemlцsung ist wesentlich leistungsfдhiger in punkto Datenьbertragung und zudem zukunftsfдhig
ausgestattet: So sind die EUSANET-Netze skalierbar ausgelegt und wachsen mit dem Bedarf unserer Kunden.
Kurzum – die Datenpower wird nicht wie bei WLAN durch die Technik eingeschrдnkt. Wir wachsen mit dem
Breitbandbedarf unserer Kunden.“
Die Ortsnetzversorgungslцsung von EUSANET nutzt Breitbandkapazitдten des High Throughput Satelliten KA-SAT
von Eutelsat. Er wurde eigens zur Bereitstellung schneller Breitbanddienste konzipiert. EUSANET erweitert
bestehende Kabelverzweiger (KVZ) in Gemeinden oder Kommunen um ein Outdoor-DSLAM, welches die Verbindung
zu KA-SAT bereitstellt. Ьber den KVZ werden die Breitbanddienste ohne groЯen technischen Aufwand in die
Ortsnetze eingespeist und stehen an den Telefonanschlussdosen der Haushalte bereit.
Immer mehr Kommunen erkennen den Vorteil von Breitband via Satellit, das aufgrund der flдchendeckenden
Verfьgbarkeit ьberall eingesetzt und dank der raschen Implementierung schneller und kosteneffizienter als
herkцmmliche Techniken bereitgestellt werden kann. Und dies zu vergleichbaren Preisen bei enorm hohen
Datenьbertragungsraten. EUSANET hat jьngst sieben Ortsteile der baden-wьrttembergischen Stadt Niederstetten
effizient mit schnellem Breitband erschlossen. Zahlreiche weitere Projekte befinden sich in Planung bzw. Vorbereitung.

Sky startet Konzertreihe
Superstar Joe Cocker bildet den Auftakt der neuen, zweiwцchentlichen Musikevent-Reihe auf Sky: Sky Select in
Concert startet am Samstag 28.9. mit dem ersten Live-Mitschnitt eines Cocker-Konzerts seit 20 Jahren. "Fire It
Up - Live" brachte im April 2013 nicht nur das Publikum in der Kцlner Lanxess Arena zum Staunen und Mitsingen,
sondern nun auch die Sky Select Zuschauer im heimischen Wohnzimmer.
Sky Select in Concert ьbertrдgt ab 28.9. alle zwei Wochen ein Musikhighlight von Rock bis Pop, von Guns N’ Roses
bis Alicia Keys. Nach Joe Cocker dьrfen sich die Musikfans am 12.10. auf das Konzert von "Sunrise Avenue" freuen.
"Sunrise Avenue" zeigt sich bei diesem Live-Event aus dem Jahr 2011 in absoluter Hцchstform. Fьr die neu kreierte
Musikevent-Reihe hat Sky eine umfangreiche Kooperation mit dem Anbieter Make Music TV geschlossen
ValentinДата: Среда, 25.09.2013, 23:11 | Сообщение # 4
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Mittwoch, 25. September 2013

SES und CETel unterzeichnen neuen Kapazitдtsvertrag
CETel hat einen mehrjдhrigen Vertrag mit dem Satellitenbetreiber SES verlдngert und einen neuen
Multi-Transponder-Kapazitдtsvertrag zur Bereitstellung von Diensten abgeschlossen, um die steigende
Nachfrage nach VSAT-Diensten und Unternehmensnetzwerken im Nahen Osten zu bedienen. Dank des neuen
Vertrages ьber 80 MHz Kapazitдt auf dem SES-Satelliten NSS-12 kann CETel seine VSAT-Dienste fьr
gewerbliche und staatliche Netzwerke in der Region erweitern.
„Wir freuen uns, dass wir auf die globale Kompetenz von SES zur Bereitstellung zuverlдssiger
Satellitenkapazitдten zдhlen und flexible Lцsungen fьr unsere Kunden in dieser Region anbieten kцnnen“
CETel, einer der fьhrenden Anbieter von Teleport- und Satellitendiensten in Nahost, Afrika und Europa,
bietet dedizierte VSAT-Dienste fьr gewerbliche und staatliche Netzwerke und GSM-Backhaul-Dienste sowie
Hub Hosting und Managed Services. Der Teleport des Unternehmens befindet sich in Deutschland und weitere
Niederlassungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
„Die Nachfrage nach Satellitenkapazitдt im Nahen Osten, in Afrika und Sьdasien ist in den letzten Jahren
permanent gestiegen“, so Guido Neumann, Managing Director von CETel. „Wir freuen uns, dass wir auf die globale
Kompetenz von SES zur Bereitstellung zuverlдssiger Satellitenkapazitдten zдhlen und flexible Lцsungen fьr
unsere Kunden in dieser Region anbieten kцnnen”.
„CETel war im Jahr 2008 einer der ersten Kunden auf NSS-12. Mit unserer neuesten Vereinbarung bekrдftigen
wir unsere langjдhrige Partnerschaft, und sie ist auch ein Beleg fьr die Zuverlдssigkeit und hohe
Leistungsfдhigkeit unseres Satelliten NSS-12“, erklдrte Simon Gatty Saunt, Vice President des Bereichs
Data & Mobility bei SES

RTL plant weitere Show mit Gottschalk
RTL plant auch in Zukunft mit Thomas Gottschalk. Nach dem erfolgreichen Auftakt von "Die 2 - Gottschalk & Jauch
gegen alle" mit 6,85 Millionen Gesamtzuschauern planen die Kцlner eine weitere Show mit dem ehemaligen "Wetten,
dass..?"-Moderator. Das bestдtigte eine Sendersprecherin gegenьber dem Branchendienst "kress". Fьr Details sei
es aber noch zu frьh.
Das neue Format kцnnte im ersten Quartal 2014 auf Sendung gehen, mцglicherweise im Anschluss an "Deutschland
sucht den Superstar". Als Produktionsgesellschaft sei Gьnther Jauchs Firma I&U im Gesprдch, hieЯ es.

BR setzt "Landfrauenkьche" fort
Die „Landfrauenkьche“ geht in die fьnfte Runde und der Landfrauenbus ist auch heuer wieder unterwegs durch
ganz Bayern. In der ersten Folge am Freitag, 27. September kocht Anita Sack auf ihrem Hof im oberfrдnkischen
Kцdnitz (Lkr. Kulmbach). Das Erfolgskonzept der Reihe: Sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen
Regierungsbezirken kommen zusammen, um sich kennenzulernen und sich gegenseitig zu bekochen. Dabei geht
es auch um einen Wettbewerb: Wer kocht das beste 3-Gдnge-Menь? In diesem Jahr ist die jьngste Teilnehmerin
aller bisherigen Staffeln dabei: Die erst 20-jдhrige Barbara Misthilger aus dem oberbayerischen
Oberbergkirchen (Lkr. Mьhldorf am Inn).

Bibel TV Kinderprogramm: Neues Paket mit Serien und Filmen
Fьr seine jьngsten Zuschauer hat Bibel TV ein Paket mit vielen Ьberraschungen geschnьrt. In der
kommenden Programmsaison dьrfen sich die Kinder ьber eine ansehnliche Reihe von Zeichentrick-Serien
und Filmen freuen, die neu zu den bereits bekannten und beliebten Sendungen dazukommen.
Kinder zдhlen seit jeher zum interessierten Publikum des Familiensenders. Mit den neuen Kinderserien
widmet sich Bibel TV seinen jьngsten Zuschauern noch intensiver und erweitert sein Angebot an pдdagogisch
wertvollem, unterhaltsam-spannendem Programm. Das Motto der aktuellen Programmoffensive lautet "Bibel
TV - so bunt wie das Leben", und so bunt geht es auch im Kinderprogramm zu. Mehr noch: Die neuen Bibel TV
Kinderserien und -filme sind tierisch gut, zдhlen zu den Hauptdarstellern doch Mдuse, ein Maulwurf,
ein Bдr oder auch ein Kater.
Eine Reise zurьck in biblische Zeiten unternimmt die von evangelischer und katholischer Kirche
aufwendig produzierte Serie "Chi Rho - Das Geheimnis": Professor Petersen, ein berьhmter Bibel-Experte
und Vater der zwцlfjдhrigen Cora, wird vom bцsen Hreel entfьhrt. Mit einem Zeitwьrfel reist Cora ihrem
Vater in die antike Welt hinterher. Habib, ein Spielgefдhrte von Jesus, und die Tier-Musikgruppe "The Wonderers"
helfen Cora dabei, Hreel das Handwerk zu legen und die Bibel vor der Zerstцrung zu retten.
Voller Neugierde entdeckt "Der kleine Bдr" die Welt, die ihn umgibt. Dabei erlebt der liebenswerte Held
spannende Abenteuer. Die Serie, die auf den "Der kleine Bдr"-Bьchern von Else Holmel beruht, ist mit dem
angesehenen "Parents Choice Award 2001" ausgezeichnet worden.
In "Landmaus und Stadtmaus auf Reisen" geht Landmaus Emily mit ihrem Stadtmaus-Vetter Alexander auf Weltreise.
In den einzelnen Folgen kцnnen die Kinder viel ьber andere Lдnder und Kulturen lernen. In "George
Shrinks" geht's um den nur zehn Zentimeter kleinen George, der dafьr jedoch umso grцЯere Abenteuer
erlebt. "Der Mдrchenkater erzдhlt" Geschichten von seinem Bauernhof, auf dem Menschen und Tiere in
Eintracht leben. In dem Film "Strawinsky und das geheimnisvolle Haus" entdeckt ein Maulwurf ein unheimliches
Haus; als er und seine Freunde darin zu stцbern beginnen, wird's fьr sie gefдhrlich. Der Spielfilm "Air
Bud - Ein Champion auf vier Pfoten" handelt von einem Jungen namens Josh, der auf den Golden Retriever
Buddy trifft - zu Joshs Ьberraschung kann der Hund Basketball spielen und schlieЯlich sogar Joshs Mannschaft
zum Sieg verhelfen.
Und dann sind da noch die "Duddels": Anna, Fritz, Max, Olga und Sven sind kleine Wesen, die in den lustigen
Fьnf-Minuten-Geschichten stдndig Neues miteinander entwickeln und so die Kinder in ihrer eigenen Kreativitдt anregen.
Fantasievoll, werteorientiert, bunt und lehrreich - mit seinen Kinderserien bietet Bibel TV den Jьngsten
qualitativ hochwertiges, pдdagogisch wertvolles und top-unterhaltsames Programm! Los geht es am 5. Oktober
mit "Landmaus und Stadtmaus auf Reisen", tдglich um 7.30 Uhr.

WDR 4 sendet Tagesprogramm kьnftig aus Dortmund
Das Tagesprogramm von WDR 4 wird nach einem Bericht der Radiowoche kьnftig aus dem Studio Dortmund des
Westdeutschen Rundfunks gesendet. Dies betrifft jeweils die Sendezeit von 6 bis 18 Uhr.

Цsterreich: Radio Ц24 vor dem Start
Radio Ц24 kьndigt auf seiner Webseite www.radioц24.at inzwischen in einem Countdown seinen Sendestart
fьr den kommenden Sonntag, 29. September, um 7 Uhr an. Gestartet werden soll zunдchst auf der bisherigen
Frequenz von Antenne Wien, 102,5 MHz.

Bald Lokalradio in Ostfriesland
Im Bereich der Ostfriesischen Inseln und des angrenzenden Kьstenstreifens sind UKW-Ьbertragungskapazitдten
verfьgbar, die fьr die Verbreitung kommerziellen lokalen oder regionalen Rundfunks genutzt werden kцnnen.
Die entsprechenden Kapazitдten werden von der Niedersдchsischen Landesmedienanstalt (NLM) jetzt ausgeschrieben.

Sky holt seine Kunden vor die Kamera
Sky Deutschland erweitert mit neuen Werbespots seine bestehende Kundenkampagne und holt dafьr erneut echte
Kunden vor die Kamera. Diese erklдren ausgewдhlte Sky Produkte und Services in eigenen Worten und aus ihrer
Sicht. In der aktuellen Serie liegt der inhaltliche Fokus dabei auf der Zweitkarte und Sky Go.
Stefanie Gauger, Director Customer Communication bei Sky: "Kunden in dieser Form in die Kommunikation
einzubinden, hat zwei groЯe Vorteile. Zum einen erklдren sie unsere Produkte und Services verstдndlich,
authentisch und mit enorm hoher Glaubwьrdigkeit. Zum anderen kann man die Emotionen, die diese Menschen
fьhlen und ausstrahlen, unmцglich in ein Drehbuch schreiben. Echte Kunden empfinden aufrichtige
Begeisterung - und niemand kцnnte die Grьnde dafьr besser beschreiben als sie selbst."
Die fьr diese Kampagne produzierten 30-sekьndigen Spots wurden in den Eisbach Studios Mьnchen aufgenommen
und von Sky intern produziert. Die Optik der Spots wurde dabei bewusst reduziert gehalten, da die Menschen
und ihre Aussagen im Fokus stehen sollen. Die Ursprungsidee, Kunden einzubinden, stammt von der Agentur BBS
aus Hamburg.
Gefunden wurden die Protagonisten der Spots ьber einen Aufruf in der Programmzeitschrift TV Digital sowie
einem E-Mail-Mailing und einer Aktion an ausgewдhlten Sky Informationsstдnden. AnschlieЯend wurden alle
Einsendungen gesichtet und die Teilnehmer ausgewдhlt.
Ab dem 25. September 2013 werden diese auf verschiedenen Sky Sendern zu sehen sein. Zudem wird die Kampagne
in der TV Digital beworben und ьber YouTube sowie eine eigens dafьr eingerichtete Microsite verbreitet.
Aufgrund der bisherigen Erfahrungen und guten Ergebnisse ist bereits jetzt geplant, die Kampagne in den
nдchsten Monaten weiter fortzusetzen und dabei erneut Kunden zu Wort kommen zu lassen.

Salve.TV und Hochschulfunk Ilmenau: Zulassung um vier Jahre verlдngert
Salve.TV wird fьr weitere vier Jahre lokales Fernsehen fьr Erfurt, Weimar, Arnstadt und Apolda veranstalten.
Die Versammlung der Thьringer Landesmedienanstalt (TLM) stimmte der Verlдngerung der Zulassung zu, ebenso
wie den Verдnderungen der Gesellschafterstruktur der Salve.TV GmbH, die kьnftig folgendermaЯen aussieht:
Toskanaworld GmbH 62 Prozent, Judith Noll 30 Prozent und Michael Remann 8 Prozent.
Der Verein „hsf Studentenradio“, Betreiber des дltesten Studentenradios Deutschlands, kann fьr weitere vier
Jahre bis zum 30. September 2017 auf der Ilmenauer UKW-Frequenz 98,1 MHz senden. Das von Studenten betriebene
Radio hsf mit aktuell ьber 150 Mitgliedern hat schon jahrzehntelange Tradition und ist fest in Ilmenau etabliert.
Das Programm ist Bestandteil des kulturellen Geschehens der Universitдt Ilmenau und ist gekennzeichnet
durch eine bunte Mischung von Themen der Stadt und der Universitдt. Die TLM unterstьtzt „hsf Studentenradio“
durch die Ьbernahme der Sender- und Leitungskosten

Frequenztausch bei ANTENNE THЬRINGEN und radio TOP 40
ANTENNE THЬRINGEN und radio TOP 40 tauschen in Weimar ihre UKW-Frequenzen. Die Versammlung der Thьringer
Landesmedienanstalt (TLM) hat dem entsprechenden Antrag der Antenne Thьringen GmbH & Co. KG in ihrer gestrigen
Sitzung zugestimmt. ANTENNE THЬRINGEN ist zukьnftig in Weimar ьber die UKW-Frequenz 97,9 MHz und radio TOP 40
ьber die UKW-Frequenz 107,2 MHz zu empfangen. Durch diesen Tausch kann insbesondere die Empfangssituation von
radio TOP 40 verbessert werden, ohne dass ANTENNE THЬRINGEN Reichweitenverluste in Kauf nehmen muss.
ValentinДата: Воскресенье, 06.10.2013, 00:00 | Сообщение # 5
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Freitag, 04. Oktober 2013

Bertelsmann hat erfolgreich zwei Millionen Aktien der RTL Group verkauft

Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann hat das beschleunigte Bookbuilding-Angebot an institutionelle Investoren von zwei Millionen Aktien der RTL Group erfolgreich abgeschlossen. Das Angebot umfasste Aktien aus der Mehrzuteilungsoption (Greenshoe), fьr die diese bei der Platzierung von Anteilen der RTL Group durch Bertelsmann im Frьhjahr 2013 nicht ausgeьbt worden war. Die angebotenen Aktien entsprachen rund 1,3 Prozent des Aktienkapitals. Der Angebotspreis wurde bei 75,81 Euro pro Aktie festgesetzt, was dem Schlusskurs im XETRA Handel am 2. Oktober entspricht und wodurch sich ein Bruttoerlцs von rund 151,6 Millionen Euro ergibt. Das Orderbuch war mehrfach ьberzeichnet.
Bertelsmann hдlt nach der Platzierung 75,1 Prozent der Aktien der RTL Group und bleibt Mehrheitsaktionдr des Unternehmens. Deutsche Bank und Morgan Stanley agierten als Joint Bookrunners in dieser Transaktion.

Radio Osnabrück seit Monatsbeginn im Testbetrieb

Radio Osnabrьck wird der Lokalradiosender der teutoRADIO Osnabrьck GmbH heiЯen. Pьnktlich um 12 Uhr startete am Dienstag der erste kommerzielle Lokalradiosender auf UKW in Niedersachsen und schrieb damit Geschichte: Erstmals ist nach der Дnderung des Landesmediengesetzes ein professionelles UKW-Lokalradio in dem Bundesland zu hцren. „Wir danken ganz herzlich den Mitarbeitern von Media Broadcast und dem Team von teutoRADIO fьr deren krдftigen Unterstьtzung, die den frьhzeitigen Start mцglich machten“, so Pressesprecherin Sabine Neumann. „Nach dem Hochziehen der Mischpultregler haben wir die Sektkorken fliegen lassen“.
Derzeit lдuft auf der 98,2 in Osnabrьck noch eine „Sendeschleife“, die auf den demnдchst stattfindenden Programmstart hinweist. Produziert wird aus einem Studio im Herzen von Osnabrьck: Mitten in der FuЯgдngerzone, in der Nдhe der „Hot spots“ und der Einkaufsmeile „Kamppromenade“ der Stadt.

Die Turn-WM live im ZDF und bei zdfsport.de

Das ZDF berichtet sowohl im Hauptprogramm als auch in seinem Online-Angebot live und umfassend von den Finaltagen der
Turn-Weltmeisterschaften in Antwerpen. Am Samstag, 5. Oktober 2013, kцnnen die Turnfreunde von 14.30 bis 17.30 Uhr im online-exklusiven Livestream bei zdfsport.de die Entscheidungen in verschiedenen Disziplinen miterleben, darunter Boden, Seitpferd, Stufenbarren und Ringe. Die Wettbewerbe kommentiert Live-Reporter Alexander Ruda, unterstьtzt von ZDF-Turnexperte Ronny Ziesmer.
Das ZDF-Team, ergдnzt um Moderatorin Katja Streso, ist auch am Sonntag, 6. Oktober 2013, im Einsatz: "ZDF SPORTextra" ьbertrдgt ab 16.05 Uhr live aus dem Sportpaleis von Antwerpen die Entscheidungen unter anderem im Mehrkampf und in der Kцnigsdisziplin Reck. Aus deutscher Sicht steht dabei einmal mehr Fabian Hambьchen im Fokus.
Der Reck-Silbermedaillengewinner von London strebt an seinem Paradegerдt eine weitere WM-Medaille an. Wie alle ZDF-Sportsendungen kann auch diese ubertragung ьber die ZDF-Mediathek im Livestream verfolgt werden.
Weitere Themen bei zdfsport.de: FIFA und die WM in Katar, KieЯling und die Nationalmannschaft.
Die Problematik rund um die geplante FuЯball-Weltmeisterschaft in Katar und die skandalцsen Arbeitsbedingungen vor Ort sind auch ein Schwerpunktthema in der "ZDF SPORTreportage", am Sonntag, 17.10 Uhr, direkt im Anschluss an die Ьbertragung aus Antwerpen. Die weiteren Themen der Sendung: Formel 1 GP von Sьdkorea, Rallye-WM-Lauf in Frankreich,
Tischtennis-EM in Wien. Darьber hinaus sind in der Rubrik "Sport aus aller Welt" Beitrдge ьber den Surf-Weltcup auf Sylt, das Galopprennen Prix de L'Arc de Triomphe in Paris und den Short-Track-Weltcup in Seoul geplant. Moderation: Kristin Otto.

TechniSat veranstaltet Verkaufsseminare

Nicht nur das Weihnachtsgeschдft 2013 nutzen, sondern grundsдtzlich als bester Verkдufer in der eigenen Region hervorstechen. Die Zeit des „Verteilens“ ist vorbei, jetzt muss aktiv verkauft werden. Was kann der traditionelle Handel von dem neuen Kundenverhalten lernen? Wie binde ich Kunden, trotz des immer steigenden Online-Handels? Nutze ich Leerlaufzeiten, um mein Geschдft zu stдrken? TechniSat und IDEE MEDIEN bieten dem Fachhandel ab Ende Oktober in elf Stдdten das Herbst-Verkaufstraining.

Martin Scherb ist neuer Experte bei Sky Osterreich

Sky Цsterreich erweitert sein FuЯball-Expertenteam und sichert sich die Dienste von Martin Scherb (44). Der Niederцsterreicher war bis vor wenigen Wochen Trainer des Erstligisten SKN St. Pцlten, den er Anfang September nach rund sechseinhalb Jahren verlieЯ.Bei Sky Sport Austria wird Scherb vor allem die Spiele der "Heute fьr Morgen" Ersten Liga analysieren. Seinen ersten Einsatz fьr Sky hat der gebьrtige St. Pцltner am 18. Oktober im Zuge der Live-Ьbertragung der 13. Runde von Цsterreichs zweithцchster Spielklasse

Radio Caroline abgeschaltet

Der ehemalige britische Seesender Radio Caroline hat wie geplant zu Monatsbeginn seine Sendungen ьber Satellit eingestellt. Die Abschaltung erfolgte am 1. Oktober um 09.30 Uhr MESZ. Das Programm wird nun nur noch via Internet unter der Adresse www.radiocaroline.co.uk und ьber Smartphone-Apps ausgestrahlt. Im Webradio gibt es zudem erste Testsendungen
des neuen zweiten Programms Caroline Extra.

13 Bewerber wollen ьber DAB+ in Bayern senden

13 Bewerber gibt es auf ausgeschriebene Digitalradio-Kapazitдten in Bayern. Das berichtet das Portal "radio-wird-digital.de". Im Mдrz startete die Bayerische Landeszentrale fьr neue Medien (BLM) eine Ausschreibung fьr Digitalradio (DAB+) in den Standorten Mьnchen, Nьrnberg, Augsburg und Ingolstadt. An diesem Donnerstag will die BLM bekannt geben, wer die Kapazitдten erhдlt. Die Bewerber verteilen sich auf die Standorte folgendermaЯen: Augsburg 8 Bewerbungen, Ingolstadt 6 Bewerbungen, Mьnchen 8 Bewerbungen, Nьrnberg 6 Bewerbungen

Super RTL strahlt irische Kinderserie "LazyTown – Los geht’s" aus

Eine innovative Kinderserie aus Island macht aus Kindern aktive Mitspieler.Fernsehen gegen das Stubenhocken? Mit SpaЯ und Unterhaltung fьr Bewegung und gesunde Ernдhrung werben? Super RTL macht’s mцglich. Am 7. Oktober startet in deutscher Erstausstrahlung eine brandneue Staffel der islдndischen Serie LazyTown – Los geht’s, eine vielfach preisgekrцnte Mischung aus Realfilm, Puppen- und Computeranimation.

Sky bereitet deutsches Netflix vor

Die Bezahlplattform Sky arbeitet an einem neuen Video-On-Demand-Dienst. Das System gleicht dem von Maxdome, Lovefilm oder Netflix: Fьr eine monatliche Gebьhr ab acht bis zehn Euro kann der Abonnent auf das komplette Filmangebot zugreifen. Der Arbeitstitel des neuen Angebots lautet Skyflix und dьrfte in Anlehnung an den Marktfьhrer Netflix kreiert worden sein. Das berichtet der Branchendienst Kontakter in seiner aktuellen Ausgabe (EVT: 4.10.). Gerьchte darьber, dass der US-Riese
sich im nдchsten Jahr in Deutschland ansiedelt, kursieren seit Monaten in der Branche. Sky will mit dem neuen Angebot, das 2014 starten soll, offenbar Netflix zuvorkommen.
Sky dьrfte beim Rechte-Erwerb der deutschen Konkurrenz klar voraus sein: Der Konzern kauft seit Jahren bei den groЯen Studios die Ausstrahlungsrechte fьr Filme und Serien im Kombi-Paket ein - Pay-TV- plus Online-Rechte.

Цsterreich: Mehr Programme bei HD Austria

Die Digitalplattform HD Austria des Anbieters Austria Sat erweitert ihr Senderportfolio: der Musiksender Deluxe Music HD wird noch im Oktober und der Actionsender DMAX HD im November aufgeschalten. Somit bietet HD Austria kьnftig 13 Sender im HD-Paket und 27 Sender im Kombi-Paket an. Durch die Erweiterung um DMAX HD und Deluxe Music HD kann HD Austria den Wunsch der Цsterreicher nach mehr Fernsehen in 5-mal schдrferer Bildqualitдt erfьllen. Denn laut GfK-Studie empfangen in Цsterreich schon knapp eine Million Sat-Haushalte Fernsehen in HD-Qualitдt und ganze 53% davon wьrden sich mehr wьnschen. Bereits jeder dritte Sat-Haushalt achtet bei der Auswahl von TV-Sendungen vor allem darauf, dass sie in HD-Qualitдt ausgestrahlt werden.

Webspecial der ARD zur Frankfurter Buchmesse

Zum siebten Mal begleitet das Webspecial www.buchmesse.ARD.de die weltgrцЯte Bьcherschau in Frankfurt vom 9. bis 13. Oktober 2013 mit einem umfangreichen Angebot.
Das Webspecial stellt neben Bucherscheinungen des Jahres, das ARD-Programm auf der ARD Bьhne, in der neu eingerichteten ARD Hцrspiel-Box und im ARD Kino vor und berichtet ьber Autoren sowie Trends, Hintergrьnde und Highlights
der Messe. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Live-Berichterstattung: aktuell, unterhaltsam und informativ berichtet www.buchmesse.ARD.de in kurzen Texten unter anderem mit Videos, Audios und Fotostrecken ьber Wissenswertes.
Wie sieht der Buchmarkt angesichts der zunehmenden Digitalisierung aus?
Dieser Frage nimmt sich das Webspecial an und informiert in Hintergrundberichten ьber Tendenzen im Bereich des E-Publishings. Interviews mit Verlegern, Autoren, Buchhдndlern und Start-up-Unternehmern zeigen auf, wie sie sich den Anforderungen an einen wandelnden Buchmarkt stellen.Ein Hauptaugenmerk richtet www.buchmesse.ARD.de in diesem Jahr auf den Boom der Graphic Novels beziehungsweise Comicromane. Diese unterscheiden sich aufgrund ihres thematischen Anspruches und ihrer erzдhlerischen Komplexitдt vom normalen Heftcomic und richten sich an erwachsene Leser.
Eine wachsende Zahl von Verlagen publiziert immer hдufiger Titel in dieser Form. So werden Biografien prominenter Persцnlichkeiten, Romane der Weltliteratur, oder beispielsweise eine Auseinandersetzung mit dem Thema Alzheimer als Graphic Novel prдsentiert. Erstmals werden in dieser Form auch Kochbьcher auf der Buchmesse vorgestellt.
ValentinДата: Четверг, 17.10.2013, 18:04 | Сообщение # 6
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Montag, 14. Oktober 2013

Trinitas TV neu auf Eutelsat 16A

Der rumдnische Sender Trinitas TV startete unverschlьsselt auf Eutelsat 16A, 16° Ost, 12.620 GHz vertikal (SR 3.364, FEC 3/4).

"House of Cards" lдuft bei maxdome

erienhighlight der Extraklasse: maxdome bietet ab sofort die dreifach mit dem Emmy Award ausgezeichnete US-Politserie "House of Cards" mit Hollywood- Superstar Kevin Spacey noch vor Free-TV-Ausstrahlung an.
Die Episoden kцnnen in deutscher und englischer Vertonung fьr ...

Mьnchen (ots) - Serienhighlight der Extraklasse: maxdome bietet ab sofort die dreifach mit dem Emmy Award ausgezeichnete US-Politserie "House of Cards" mit Hollywood- Superstar Kevin Spacey noch vor Free-TV-Ausstrahlung an. Die Episoden kцnnen in deutscher und englischer Vertonung fьr 2,49 Euro in SD- und 2,99 Euro in HD-Qualitдt gekauft werden. Das Wechseln der Tonspur ist wдhrend der Wiedergabe jederzeit mцglich und das gekaufte Video kann ohne zeitliche Begrenzung beliebig oft angesehen werden. Insgesamt erwirbt der Kunde mit Kauf drei Lizenzen fьr unterschiedliche Endgerдte.

Machtspiele und Intrigen in Washington: Kevin Spacey spielt den skrupellosen und ьberaus ehrgeizigen ongressabgeordneten Francis Underwood, dem jedes Mittel Recht ist, um seine politische Karriere voran zu treiben. Er hilft dem frischgewдhlten US-Prдsidenten durch seine weitreichenden Verbindungen in sein neues Amt, um von ihm als Gegenleistung zum AuЯenminister ernannt zu werden. Als Spacey alias Underwood den erhofften Posten nicht erhдlt, beginnt er einen gnadenlosen Rachefeldzug.

"House of Cards", insgesamt neun Mal nominiert, wurde fьr die Kategorien Casting, Kamerafьhrung sowie einem
Regie-Emmy ausgezeichnet. www.maxdome.de

VPRT Marktprognose 2013: Radio und TV weiter auf Wachstumskurs Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat im Vorfeld der Medientage Mьnchen seine diesjдhrige Marktprognose fьr Radio und TV in Deutschland verцffentlicht.

Fьr das Gesamtjahr 2013 rechnet der Branchenverband mit positiven

Entwicklungen in allen fьr seine Mitgliedsunternehmen relevanten Marktsegmenten. Fьr die Radiowerbung prognostiziert der VPRT ein Umsatzplus von ca. 2,2 Prozent gegenьber dem Vorjahr, fьr die Fernsehwerbung wird ein Wachstum von ca. 1,1 Prozent erwartet. Fьr den Bereich der Onlinewerbung rechnen die Experten mit einem Zuwachs von ca. 8 Prozent, bei einer besonders hohen Dynamik in den Bereichen Mobilewerbung (ca. 60 Prozent) sowie Online/Mobile-, Audio- und Videowerbung (jeweils zweistelliges prozentuales Wachstum). Fьr Teleshopping wird mit einem Zuwachs von ca. 3,9 Prozent gerechnet und in dem Gesamtmarkt Pay-TV und Paid-Video-on-Demand wird zum Jahresende ein anbieter- und plattformьbergreifendes Wachstum von ca. 11,5 Prozent prognostiziert.

Auch fьr das Folgejahr 2014 wird in allen betrachteten Marktsegmenten eine anhaltend positive Marktentwicklung erwartet. Besonders dynamisch sollen sich weiterhin die werbefinanzierten Audio- und Videoangebote auf allen interaktiven Plattformen entwickeln sowie die Pay-TV- und Paid-Video-on-Demand-Angebote.

Claus Grewenig, Geschдftsfьhrer des VPRT: „Radio und Fernsehen sind die reichweitenstдrksten und meistgenutzten Mediengattungen in Deutschland. Dieser Erfolg spiegelt sich in der positiven wirtschaftlichen Entwicklung aller im VPRT vertretenen Segmente deutlich wieder und zeigt erneut die Leistungsfдhigkeit einer Branche, die mit ihrer inhaltlichen Vielfalt
zugleich Motor der Kreativwirtschaft in zahlreichen vor- und nachgelagerten Bereichen der Wertschцpfung ist. Allerdings befindet sich der Markt gleichzeitig inmitten einer starken Umbruchphase, in der die Unternehmen hohe Investitionen in die digitale Zukunft leisten mьssen,zugleich aber auch einem immer hцheren Wettbewerbsdruck ausgesetzt sind.
In dieser Transformation sind die Sendeunternehmen mehr denn je auf faire Wettbewerbsbedingungen und einen ordnungspolitisch konsistenten Rahmen angewiesen, der insbesondere Zugang und Auffindbarkeit der Angebote sichert.“

Frank Giersberg, Leiter Marktentwicklung im VPRT: „Wдhrend sich mit fortschreitender Fragmentierung die Nutzung auf mehr und mehr Angebote verteilt, liegen die Radio- und TV-Reichweiten insgesamt unverдndert auf Rekordniveau. Hinzu kommen deutliche Zuwдchse im Bereich der Abrufangebote. Fьr beide Gattungen fьhren diese hohen Reichweiten in Verbindung mit den jeweiligen Wirkungs- und Effizienzvorteilen zu entsprechend hцheren Investitionen der Werbungtreibenden sowie zu
kontinuierlichen Anteilsgewinnen der elektronischen Medien an den Werbeinvestitionen insgesamt. Auch die positive Entwicklung im Teleshopping ist auf diesen Zusammenhang zurьckzufьhren. Die grцЯte Dynamik beobachten wir allerdings weiterhin im Bereich der werbefinanzierten Audio- und Videoangebote sowie der Pay-TV- und Paid-Video-on-Demand-Angebote.“

Welt der Wunder TV startet an diesem Mittwoch auf Astra

Das bislang nur als Sendung bei RTL2 und als Internet-TV ausgestrahlte Welt der Wunder TV gibt es ab diesem Mittwoch,
16. Oktober, als 24 Stunden-Doku-Sender ьber Satellit Astra, 19,2° Ost.
"Fьr Welt der Wunder geht jetzt ein Traum in Erfьllung. Endlich kцnnen wir konsequent daran arbeiten, unseren Zuschauern Wissen zu vermitteln und ihnen das Rьstzeug geben, um an den unglaublich spannenden Entwicklungen unserer Zeit aktiv teilzunehmen", sagt Hendrik Hey, Produzent und Programmdirektor von Welt der Wunder TV. "Wir haben immer versucht
zu zeigen, dass anspruchsvolle Information und Unterhaltung kein Widerspruch sind." Welt der Wunder TV wird auf der Frequenz 12.663 MHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6) ausgestrahlt. www.weltderwunder.tv

Mehr Reichweite fьr DAB+ in Hessen

Die Reichweite des hessischen DAB+-Privatradio-Bouquets (Kanal 11C) soll noch in diesem Jahr durch einen dritten Sender
vergrцЯert werden: Nach dem GroЯen Feldberg und Frankfurt-Europaturm soll das Ensemble auch am Standort Mainz-Kastel starten, wie das Branchenmagazin "Teltarif.de" berichtet. Darьber wьrde unter anderem die Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rheingau versorgt.

Zum ersten Mal im Free-TV: Super RTL zeigt die Mystery-Serie „Lost Girl“

Die kanadische Serie „Lost Girl“ um die charismatische Bo, eine Dдmonin mit tцdlichem Geheimnis, entwickelte sich in ihrem
Heimatland zu einem quotenstarken Dauerbrenner, der bereits um eine vierte Staffel verlдngert wurde. Der Privatsender Super RTL bringt das prominent besetzte Format nun erstmals ins deutsche Free-TV. Anna Silk („Being Erica – Alles auf Anfang“) als geheimnisvolle Kдmpferin zwischen Gut und Bцse sowie Kris Holden-Ried („Underworld: Awakening“) und
Ksenia Solo („Black Swan“) als Bos Freunde Dyson und Kenzi sorgen fьr Spannung und Nervenkitzel – ab 16. Oktober immer mittwochs um 21.10 Uhr im Anschluss an die neuen Folgen von „Once Upon A Time – Es war einmal…“. www.superrtl.de

RMN Radio startet Personality-Radio "PopStop"

Das mit ehemaligen Kultmoderatoren wie Frank Laufenberg, Dave Colman, Benny Schnier und Manfred Sexauer geplante Personality-Radio "PopStop" (SatelliFax berichtete) geht als Produkt des saarlдndischen Veranstalters RMN Radio auf Sendung. Offenbar will RMN den Sender als zweites groЯes Zugpferd neben "Radio Schlagerparadies" etablieren.
Wie RMN mitteilt, soll zugunsten von "PopStop" der eigene Oldiesender RMN GoodTimes eingestellt werden. Radio Schlagerparadies sendet mittlerweile auch bundesweit ьber Satellit Astra, 19,2° Ost, in ausgewдhlten Kabelnetzen sowie in Berlin, Bayern, Rhein-Main-Gebiet, Halle/Leipzig und Magdeburg terrestrisch ьber DAB+. Das Hauptprogramm
RMN Radio ist auch in Kabelnetzen zu hцren. Alle anderen Programme des Veranstalters laufen exklusiv im Internet. "PopStop" soll am 29. Oktober starten. Der Webauftritt wird unter der Adresse www.popstop.fm zu finden sein.
ValentinДата: Понедельник, 27.10.2014, 08:19 | Сообщение # 7
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
TV Programm heute - TV heute - TV SPIELFILM

Das aktuelle Fernsehprogramm Deutsch TV

TV Programm von heute: das aktuelle Programm im TV mit allen Fernsehsendern im Überblick

http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/tv-sender/

TV SPIELFILM mit Smart-TV-App

TV SPIELFILM erweitert seine digitale Wachstumsstrategie auf Fernsehgeräte: Der deutsche Marktführer für Smartphone- und Tablet-Anwendungen (AGOF mobile facts 2011) bringt eine Smart-TV-App auf den Markt. Umsetzung, Design und Konzeption durch die Full-Service-Agentur CELLULAR sind konsequent auf internetfähige Fernseher und die entsprechende Nutzungssituation ausgerichtet.

Andreas Mayer, Geschäftsführer der Burda News Group: „Es ist ein logischer Schritt, als marktführender Anbieter digitaler Programminformationen nun auch die nächste Generation des Fernsehens zu begleiten. Unser Anspruch ist es, journalistische Qualität medienneutral anzubieten und sowohl gedruckt als auch auf allen digitalen Geräten der bevorzugte Programm-Navigator für Fernsehzuschauer zu sein.“
ValentinДата: Четверг, 23.06.2016, 19:05 | Сообщение # 8
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
SatelliFax Ausgabe Donnerstag, 23. Juni 2016

Bloomberg UK auf neuer Frequenz
Bloomberg UK ist ьber Astra 28,2° Ost jetzt auf der Frequenz 11.685 GHz vertikal
(SR 22.000, FEC 5/6) zu empfangen. Das Signal ist unverschlьsselt.


R1 unverschlьsselt auf Astra
Der russische Sender R1 startete mit unverschlьsselten Sendungen ьber Astra 19,2° Ost
auf der Frequenz 11.612 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6).

Knispel, Terhoeven und Verhasselt haben ab Juli Frьhschicht bei WDR 4 Emotional aufgeladene Musik, noch mehr Informationen aus Nordrhein-Westfalen und drei neue Frьhteams wecken ab dem 4. Juli die WDR 4 Hцrerinnen und Hцrer: Im Wechsel sind dann Heike Knispel, Christian Terhoeven und Stefan Verhasselt regelmдЯig von 6 bis 10 Uhr (Montag bis Freitag) zu hцren. Die beiden Neuzugдnge und WDR 4-Moderator Verhasselt sind die Gastgeber der Morgen-Sendungen und werden von Bastian Bender, Ute Schneider und Cathrin Brackmann unterstьtzt.
„WDR 4 versteht sich als aktuelles, regionales und emotionales Radioprogramm. Ich freue mich, dass wir fьr unsere neue Frьhstrecke profilierte Teams entwickelt haben, die gleichsam ьber eine hohe journalistische Kompetenz als auch ьber die
Fдhigkeit verfьgen, Themen auf Augenhцhe und nah an den Menschen zu prдsentieren“,sagt Jochen Rausch, als Leiter der Breitenprogramme Hцrfunk auch fьr WDR 4 verantwortlich. Heike Knispel ist seit vielen Jahren Stimme von WDR 2.
Die Krefelderin freut sich auf ihren Wechsel, ihren neuen Team-Kollegen Bastian Bender und auf die neue WDR 4-Sendung: „Wir sorgen fьr einen entspannten, gut gelaunten Morgen mit Information, Unterhaltung und Lieblingshits.“
Auch Christian Terhoeven ist neu und wechselt von 1LIVE: „WDR 4 ist zu meinem Sender geworden, seitdem ich gemerkt habe, dass ich zu fast jedem Song eine Geschichte oder den Text kenne und zwischendurch ьber Sachen berichten kann, die fьr die Menschen in Nordrhein-Westfalen von Bedeutung sind und mit denen ich mich auch identifiziere.
“ Gemeinsam mit Ute Schneider ist er eines der neuen Frьhteams. Terhoeven kommt aus Recklinghausen und Schneider aus Wanne-Eickel – beide sind also echte Ruhrpottstimmen. Stefan Verhasselt ist den WDR 4 Hцrern seit 1998 als Moderator bekannt. „Der Morgen hat eine ganze besondere Stimmung. Ich habe es vermisst, die Menschen zu frьher Stunde
mit aktuellen Informationen und guter Musik auf den Tag einzustimmen. Daher bin ich happy, das jetzt gemeinsam mit Cathrin Brackmann zu tun. Geteilte Freude ist ja bekanntlich doppelte Freude“, so der Niederrheiner. Seine neue Kollegin kommt wie H eike Knispel von WDR 2. Die ersten Sendewochen der neuen Teams: Heike Knispel und Bastian Bender: 4. Juli bis 8. Juli Christian Terhoeven und Ute Schneider: 11. Juli bis 15. Juli Stefan Verhasselt und Cathrin Brackmann: 18. Juli bis 22. Juli www.wdr.de

Tьrkischer Sender beendet Zusammenarbeit mit dem ZDF Kanal D, Teil der tьrkischen Dogan Medienholding, hat dem ZDF mitgeteilt, dass aufgrund zahlreicher Zuschauerbeschwerden hinsichtlich des Abstimmungsverhaltens des Deutschen Bundestages zur Armenien-Resolution die Ausstrahlung der tдglichen ZDF-Kindernachrichten "logo!" eingestellt werden mьsse. Das ZDF hatte fast zehn Jahre lang ьber den paneuropдischen Feed von Kanal D versucht, durch eine wiederholte Ausstrahlung der Kindernachrichten in deutscher Sprache vor allem Kinder tьrkischstдmmiger Familien in Deutschland zu erreichen, da in diesen Haushalten nach wie vor bevorzugt tьrkische TV-Sender zur Nutzung kommen.
Gerade "logo!" erschien dabei als geeignetes Format, politische Entscheidungen und Nachrichten aus deutscher Sicht allgemeinverstдndlich an junge Zuschauer zu bringen. "Wir bedauern die Entscheidung unserer tьrkischen Partner sehr, eine solche integrationsfцrdernde Ausstrahlung von 'logo!' zu beenden", so Frank-Dieter Freiling,Leiter Internationale Angelegenheiten des ZDF. www.zdf.de

Wimbledon 2016 live nur bei Sky
Ab Montag heiЯt es wieder: quiet, please - der All England Lawn Tennis & Croquet Club lдdt ab Montag, 27. Juni wieder auf den "heiligen Rasen" der Tenniswelt nach Wimbledon ein. Sky ьbertrдgt vom ersten Aufschlag am 27. Juni bis zum letzten Matchball am 10. Juli insgesamt ьber 350 Stunden live aus Wimbledon. Zum Auftakt des grцЯten und traditionsreichsten Turniers beginnt die Live-Berichterstattung auf Sky Sport HD 1 um 12.15 Uhr. Bis einschlieЯlich Montag der zweiten Turnierwoche berichtet Sky auf den Sendern Sky Sport HD 1 bis 5, ab dem zweiten Turniertag dann jeweils ab 12.25 Uhr.
Sky Sport HD 1 zeigt dabei immer den Centre Court, Sky Sport HD 2 immer den Court 1.
Auf den ьbrigen Sendern sind unter besonderer Berьcksichtigung der deutschen Akteure die Matches von den anderen Plдtzen zu sehen. Mit der Sky HD Fan Zone haben Fans bis zu fьnf Courts auf einem Bildschirm im Blick. Mit der Fernbedienung kцnnen die Zuschauer dabei von Court zu Court springen, den Kommentar des Wunschspiels anwдhlen
und optional direkt ins Vollbild der gewдhlten Begegnung wechseln.
Zusammen mit Sky Experte Patrik Kьhnen moderiert Yannick Erkenbrecher die Live-Ьbertragungen aus Wimbledon. Vor Ort auf Stimmenfang gehen die Reporter Katharina Kleinfeldt, Johannes Meinow, Hartmut von Kameke und Daniel Meadows sowie Moritz Lang,der fьr Sky Sport News HD rund um die Uhr live aus Wimbledon berichten wird. Insgesamt 15 Kommentatoren kommen fьr Sky in den zwei Turnierwochen zum Einsatz. Das Damenfinale am 9. Juli kommentiert Roland Evers, das Herrenfinale am 10. Juli Stefan Hempel.
"Wimbledon ist ohne Frage das Tennishighlight des Jahres. Ob Erdbeeren, der Rasen oder die strenge Kleiderordnung - kein Tennisturnier der Welt bietet diese spezielle Atmosphдre. Darauf freue ich mich. Und auf unsere deutschen Hoffnungen Florian Mayer, Philipp Kohlschreiber, Alexander Zverev, aber auch auf unsere Damen, allen voran Australian-Open-Gewinnerin Angelique Kerber", so Sky Experte Patrik Kьhnen.
Im Anschluss an die Live-Ьbertragungen um 21.00 Uhr berichten Yannick Erkenbrecher und Sky Experte Patrik Kьhnen aus dem neuen Sky Pitch-View-Studio im Herzen der Anlage.
Die unmittelbare Nдhe zu den Courts ermцglicht es Sky, die Eindrьcke der Experten und Spieler den Zuschauern noch nдher zu bringen. Im Rahmen des Formats "London Calling - die Highlights" stehen Analysen, Highlights des Tages und Interviews im Mittelpunkt.
So kцnnen die Zuschauer den Tag mit Spielern und prominenten Gдsten Revue passieren lassen. Einen besonderen Service bietet Sky allen Tennisfans, die noch kein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der kostenlose Live-Stream unter sky.de/wimbledon bringt mit Reportagen, Interviews und Live-Highlights das besondere Wimbledon-Flair nach Deutschland. Der frei empfangbare Live-Stream beginnt tдglich um 13.00 Uhr. www.sky.de

Gewinnspiele: ZAK trifft Aufsichtsentscheidungen
Die Kommission fьr Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer gestrigen Sitzung in Leipzig ьber VerstцЯe gegen die Gewinnspielsatzung entschieden: - Sport 1
Bei der Live-Ьbertragung eines HallenfuЯballturniers am 2. Januar 2016 fьhrte die Veranstalterin ein Einzel-Gewinnspiel durch, bei dem es keine deutlich lesbaren schriftlichen oder mьndlichen Hinweise zu den Teilnahmebedingungen gab. Die ZAK
beanstandet auЯerdem, dass mehrere Aussagen in der Sendung „Sportquiz“ – einem Leitungsspiel, bei dem derjenige Anrufer gewinnt, der in das Studio durchgestellt wird – vom 5. September 2015 geeignet waren, die Zuschauer ьber das Verfahren zur Auswahl der Gewinner zu tдuschen. Zudem wurde in der Sendung Zeitdruck vorgespiegelt.
So wurde wahrheitswidrig immer wieder der vermeintlich nahende Durchstellungszeitpunkt angekьndigt und unzulдssigerweise ein Countdown verwendet. Ebenfalls bei „Sportquiz“, in den Sendungen vom 11., 14. und 15. Januar 2016, beanstandet die ZAK, dass die Stadt Mylau als Bestandteil der Lцsung eines Gewinnspiels genannt wurde. Die Stadt Mylau war
im Dezember 2015 mit der Stadt Reichenbach im Vogtland zur Stadt Reichenbach im Vogtland vereinigt und damit zum Sendezeitpunkt keine deutsche Stadt im Rechtssinn mehr.
- Astro TV
Die ZAK beanstandet, dass in den Sendungen „AstroTV Live“ und „Antonias Sterne“ von Anfang Mдrz 2015 mehrfach gegen unterschiedliche Gewinnspiel-Regelungen verstoЯen worden ist. So fehlten immer wieder Hinweise auf den Ausschluss Minderjдhriger und auf den Zeitrahmen, in dem die Auswahl einer Anruferin oder eines Anrufers vorgesehen ist. Auch Hinweise auf das Textlaufband, das die vorgeschriebenen Informationspflichten wдhrend des Spielverlaufs erfьllt, oder auf die Mobilfunkkosten erfolgten nur sporadisch. Gegen die Sender sprach die ZAK jeweils Beanstandungen aus, um sie zur
Beachtung der Gewinnspiel-Regelungen anzuhalten. www.die-medienanstalten.de

Tele Columbus Gruppe durchbricht als erster Kabelnetzbetreiber die Gigabit-Schallmauer

Die Tele Columbus Gruppe, Deutschlands drittgrцЯter Kabelnetzbetreiber, gibt die Inbetriebnahme des ersten deutschen Glasfasernetzes bekannt, auf dem die Vermarktung von Internetanschlьssen mit Geschwindigkeiten von einem Gigabit/s fьr Privathaushalte vorgesehen ist. Damit ist Markt Indersdorf, nordwestlich von Mьnchen gelegen, die schnellste Internetgemeinde Deutschlands.
Das neue Glasfasernetz wird langfristig durch den Projektpartner Kabel & Medien Service (KMS), ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, betrieben und ist vollstдndig Eigentum der Gemeinde Markt Indersdorf. Unternehmen und Privatleute kцnnen ьber das FTTB/H-Netz ein breites TV-Angebot in kontrastreichem HD, Telefon und bahnbrechend schnelle Internetverbindungen zu attraktiven Preisen beziehen.
Zum Start werden Anschlusspakete mit Tarifen bis zu 100 Mbit/s angeboten. Ab 1. August 2016 stehen dann bis zu 400 Mbit/s zur Verfьgung, ab Jahresende wird die Geschwindigkeit dann flдchendeckend auf bis zu 1.000 Mbit/s (= 1 Gbit/s) erweitert.
Seit Projektbeginn haben sich bereits 70 % der Bьrger in Markt Indersdorf fьr das Angebot ihrer Gemeinde entscheiden. Der Roll-Out in der Gemeinde erfolgt schrittweise. In nur zwei Jahren von der Planung bis zur Inbetriebnahme wurden insgesamt 930 Kilometer Glasfaserkabel geplant und verlegt. Das sternfцrmig aufgebaute Netz in FTTB/H-Technologie bringt vier Glasfasern direkt in die Wohnungen. Die Signal- und Faseraufteilung erfolgt im modernen GPON-Standard. Bei dieser Technik werden Downstream und Upstream auf einer Faser gleichzeitig mit zwei separaten Wellenlдngen ьbertragen. Das kommunale Netz erreicht Gewerbebetriebe und rund 3.500 Haushalte in allen 59 Ortsteilen der knapp 9.500 Einwohner zдhlenden Marktgemeinde. „Das Gigabit-Netz in Markt Indersdorf ist ein Leuchtturmprojekt. Es weist Kommunen den Weg, wie die digitale Sicherung einer zukunftsfдhigen Breitbandversorgung mit den geeigneten Partnern gelingen kann“, so Rьdiger Schmidt, Geschдftsfьhrer der Kabel Medien & Service GmbH (KMS). Die KMS, Tochtergesellschaft der pepcom aus Unterfцhring, ist Teil der Tele Columbus Gruppe, die sich stark im Breitbandausbau ьber glasfaserbasierte Breitbandkabelnetze engagiert. Tele Columbus bietet bereits seit 2015 Privathaushalten Internetanschlьsse mit der bis dato hцchsten Bandbreite von bis zu 400 Mbit/s Bandbreite an.
Das Glasfasernetz ist fьr Markt Indersdorf vor den Toren Mьnchens ein Garant dafьr, im digitalen Standortwettbewerb langfristig zu bestehen. Die strategische Bedeutung des ersten Gigabit-Netzes fьr den konsequenten Breitbandausbau wurde durch die offizielle Inbetriebnahme im Beisein des Bayerischen Staatsministers fьr Finanzen, Landesentwicklung und Heimat, Markus Sцder (CSU), unterstrichen. www.glasfaser-markt-indersdorf.de
ValentinДата: Пятница, 02.12.2016, 12:01 | Сообщение # 9
Группа: Администраторы
Сообщений: 5985
Награды: 129
Репутация: 3294
Статус: Offline
DE
01.12.2016

Sky Sport News Deutschland (10921 H) started porgram on Astra 1KR @ 19.2° East

Sky Sport News HD Deutschland (Sky Deutschland, 12304 H) FTA now Astra 1N @ 19.2° East
Форум » Die aktuellen Fragen der Deutsche » Deutsche seite » Latest Sat News Deutschland
Страница 1 из 11
Поиск:

Если посещение Форума было полезным, скажите автору "СПАСИБО" и нажмите на один из видов Рекламы
Перевести WM
Статистика Форума
Последнии темы Самые популярные темы Мини-чат Новости сайта
  • Транспондерные новости (843)
  • Разное о рыбалке (115)
  • Чем пользуемся (128)
  • Карты навигаторов ТомТом (360)
  • Спортивные трансляции на ТВ (1357)
  • Лига Европы (172)
  • Новости Media (870)
  • Лига Чемпионов (263)
  • Виджеты для Смарт ТВ(Widgets for Smart TV) (165)
  • Samsung серии "K/KU/KS" 2016 года выпуска IPTV. (7)
  • Русскоязычные каналы на спутниках (129)
  • Skype (91)
    [PC]

  • Спортивные трансляции на ТВ (1357)

  • Новости Media (870)

  • Транспондерные новости (843)

  • Новости тенниса (568)

  • Playlist от golik.ucoz.ru (512)

  • Новости Европейских чемпионатов (417)

  • Анекдоты (372)

  • Карты навигаторов ТомТом (360)
  • http://golik.ucoz.ru/forum/0-0-1-34



    Пользователи, посетившие сайт за текущий день · Материалы · Имя пользователя

    Flag Counter
    domg7168